Marktgemeinde Wildon Steiermark Südsteiermark

Home | Kontakt | Impressum

Marktgemeinde Wildon Steiermark Südsteiermark

01/02/15

Herzlich Willkommen in Wildon!

Die neue Marktgemeinde Wildon liegt im Süden der Steiermark und zählt seit 01.01.2015 mit rund 32 km² und seinen rund 5.250 Einwohnerinnen und Einwohnern zu den größeren Gemeinden im Bezirk Leibnitz.

Die neue Marktgemeinde Wildon besteht aus den Katastralgemeinden Kainach (66413), Stocking (66427), Sukdull (66428), Unterhaus (66429), Weitendorf (66430) und Wildon (66431).

Durch die Nähe zur Bezirksstadt Leibnitz und zur Landeshauptstadt Graz, sowie durch die sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist Wildon eine ständig wachsende Wohngemeinde mit ausgeprägter Infrastruktur.

Kindergärten, Volksschule, Neue Mittelschule, Polytechnische Schule und die Musikschule Herrand-von-Wildon sind Grundlage einer guten Ausbildung unserer Jugend.

Ärzte, Apotheke, Rettungsstützpunkt, Polizeiinspektion und Feuerwehren sorgen für ein sicheres Wohngefühl.

Seniorenheime, Betreutes Wohnen, Hauskrankenpflege und Essen auf Rädern geben den älteren Menschen bei Bedarf die notwendige Unterstützung um ihre Lebensqualität zu erhalten.

Der Badesee, der Schlossberg, verschiedene Sportanlagen, der Hengist-Kultur-Wanderweg, der Herrand-von-Wildon Literaturpfad und der Radweg R2 entlang der Mur laden zu Aktivitäten im Freien ein.

Im Kulturzentrum Schloss Wildon gibt es zahlreiche Veranstaltungen für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Servicehotline Wildon 0664 / 8410 454

Unter dieser Nummer erreichen Sie für Störungsmeldungen im Bereich Wasserversorgung, Gemeindestraßennetz und weitere wichtige Anliegen rund um die Uhr einen Mitarbeiter des Infrastukturbereiches. Bitte nutzen Sie dieses Angebot außerhalb der Regeldienstzeiten nur in wirklich dringenden Fällen.

Nach oben

02/14/13

Fahrplaninformation

Linienfahrpläne für Bus und Bahn im Verkehrsverbund.
Tagesaktuelle Fahrpläne sind als pdf abrufbar.

Bitte die Reisepassnummer oder Bürgerkarte / Handy-Signatur oder gescannter Lichtbildausweis bereit halten. Auf der Wählerverständigungskarte finden Sie den Antragscode.

Anträge für Wahlkarten müssen schriftlich gestellt werden. Auf der Wählerverständigungskarte finden Sie einen Abschnitt für die Beantragung der Wahlkarte. Stellen Sie den Antrag bitte rechtzeitig.

Beachten Sie die Anweisungen auf der Wahlkarte.
Das Porto für den Versand wird übernommen.
Die Wahlkarte muss spätestens am Wahltag einlangen.

Eine Wahlkarte darf beantragt werden bei Ortsabwesenheit, Auslandsaufenthalt, Krankheit oder Bettlägrigkeit.

Wenn eine Wahlkarte ausgestellt wurde, dürfen Sie Ihre Stimme nur mit dieser Wahlkarte abgeben. Duplikate für Wahlkarten dürfen nicht ausgestellt werden.


Nach oben

03/25/14

Handy Signatur über Finanz Online

Falls Sie noch keine Handy-Signatur oder E-Card mit Bürgerkartenfunktion besitzen:

Aktivieren Sie Ihre Handy-Signatur oder e-Card mit Bürgerkartenfunktion in wenigen Minuten gleich selbst (Infos zu den Aktivierungsmöglichkeiten) oder nutzen Sie dazu eine der zahlreichen Registrierungsstellen in Ihrer Nähe! Zum Beispiel GKK Außenstelle in Leibnitz.

N
ähere Informationen dazu, was die Handy-Signatur bzw. die e-Card mit Bürgerkartenfunktion sonst noch alles kann, zur kostenlosen Registrierung sowie zu weiteren Nutzungsmöglichkeiten finden Sie unter www.handy-signatur.at/ bzw. www.buergerkarte.at.

Download Informationsfolder

02/14/13

BusBahnBim-Auskunft (steiermarkweit)

Online Routenplaner für alle Öffi-Verbindungen innerhalb der Steiermark bzw. in ganz Österreich.

Was tun mit Fahrplanänderungen? Eine nützliche Möglichkeit, als Einzelner davon zu erfahren, ist unser kostenloser Newsletter - Anmeldung direkt möglich auf http://www.verbundlinie.at/newsletter

Hier geht es zum 24 Stunden Online Amtshelfer

Nutzen Sie ab jetzt die online Help.gv Formulare um sich immer up-to-date zu halten. Informieren Sie sich ganz einfach über Neuerungen und Erweiterungen zu den folgenden Bereichen: Führerschein, Geburt, Gewerbe, Heirat, Kfz, Personalausweis, Reisepass, Todesfall, Umzug, Verein.

Mittels Content-Syndizierung werden HELP.gv.at- Informationstexte in das Informationsangebot unserer Gemeinde-Webseite aufgenommen und somit immer aktuell gehalten.

Nach oben

Nach oben

Veranstaltungen

Seniorenbund: Kegeln und Schnapsen

Freitag, 27. Februar, 14 Uhr, Gasthaus Matzer (Lebring)

[mehr]

Alpenverein: Anmeldeschluss Kletterkurs Alpin, Grazer Bergland

Sonntag, 1. März, Werner Vodenik, 0699 81148475 (ab 18 Uhr)

[mehr]

Pfarre: Pfarrcafe

Sonntag, 1. März, 10 Uhr

[mehr]

Fritz Halbwirth: Kampfsport-Aerobic

Montag, 2. März, 19:15 Uhr, Volksschule

 

[mehr]

Kameradschaftsbund: Stock schießen

Montag, 2. März, 15 Uhr, ESV-Halle Afram

[mehr]

LWG Plattfuß: Pilates

Montag, 2. März, 18 Uhr

[mehr]

Kneipp-Aktiv-Club: Gesundheitsgymnastik

Montag, 2. März, 18:30 Uhr, Neue Mittelschule

[mehr]

Kneipp-Aktiv-Club: Gesundheitsgymnastik

Montag, 2. März, 18:30 Uhr, Neue Mittelschule

[mehr]

LWG Plattfuß: Pilates

Dienstag, 3. Februar, 19 und 20 Uhr

[mehr]